Der Kräuternutzgarten auf der Waldegg

Frischi Chrüüte os em Chrütergarte fö ösi Chochi

Vor einiger Zeit hat die Wirtefamilie Dörig entschlossen, auf der Waldegg den «alten» Garten zu reaktivieren. Der nun gerade angelegte Nutzkräutergarten wird als Kräuterlieferant für die Küche genützt.

Die Gäste des Erlebnis Waldegg können im Garten, wenn sie wollen, sogar selbst Kräuter pflücken. Und auch für Kochevents mit Kleingruppen wird der Garten hin und wieder genützt. Für das Erlebnis Waldegg – seit 1948 im Besitz der Wirtefamilie Dörig, die mit viel Engagement aus der einstigen Puure-Beiz ein erlebnisgastronomisches Gesamtangebot entwickelt hat – ist das Projekt auch ein Bekenntnis zur gesunden und regionalen Küche.Kräutergarten Waldegg